Move it - drei Jahre lang jeden Dienstag (bis 26.10.2021)

Move it - drei Jahre lang jeden Dienstag (bis 26.10.2021)

Projekt der IIK zur Mitgestaltung unserer Gesellschaft für junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund.

Drei Jahre lang: Treffen jeden Dienstag im IIK Büro (wöchentlich bis 26.10.2021)


Move it - du bewegst
Weitere, selbstorganisierte Treffen werden über die WhatsApp-Gruppe organisiert und bekannt gegeben.

Foto-Slides: Move it
Zum Abschluss des Projektes hier noch einmal die Foto-Slideshow von Move it - viel Spaß und vielen Dank euch allen! Wir hoffen, dass es mit...
mehr "Foto-Slides: Move it"
Move it: Film 2021
Passend zum Abschluss des Projektes könnt ihr hier nun den neusten Film des Projektes bewundern. Vielen Dank euch allen für die tolle Arbeit und die...
mehr "Move it: Film 2021"

Letztes wöchtenliches Treffen: 26.10.2021

Alle weiteren, selbstorganisierten Treffen werden über die WhatsAppGruppe organisiert und bekannt gegeben. Treffpunkt: Im Kulturzentrum Faust
Foto-Slides: Move it
Zum Abschluss des Projektes hier noch einmal die Foto-Slideshow von Move it...
mehr "Foto-Slides: Move it"
Move it: Film 2021
Passend zum Abschluss des Projektes könnt ihr hier nun den neusten Film...
mehr "Move it: Film 2021"

Move it

Du willst etwas bewegen? Etwas in Deinem Stadtteil oder der Gesamtgesellschaft verändern? Deine Meinung zu einem Thema so sagen, dass sie auch von anderen gehört wird? Etwas dafür tun, dass Menschen aller Geschlechter und Kulturen gleich behandelt werden? Dann bist Du bei unserem interkulturellen Projekt „Move it“ genau richtig!
In den wöchentlich stattfindenden Workshops dienstagabends von 18-20 Uhr [ ! letzter wöchtenlicher Workshop: 26.10.2021 ! Alle weiteren, selbstorganisierten Workshops werden über die entsprechende WhatsApp-Gruppe bekannt gegeben. ] beschäftigen wir uns mit Teilhabe-Möglichkeiten. Expert*innenbesuche in unseren Workshops gehören ebenso zum Move it Projekt wie Besuche unserer Teilnehmer*innen von verschiedenen Organisationen und Personen wie Verbände, Gewerkschaften, Parlamente, Initiativen, aber auch Medienhäuser und Blogger*innen.

Inhaltlich werden die Workshops sowie die Ausflüge zu folgenden Themenfeldern gestaltet:

Demokratie & Gleichstellung

Was ist überhaupt eine Demokratie? Was zeichnet das demokratische System aus und was sind demokratische Werte? Wie genau kann man sich als einzelne*r Bürger*in in die Demokratie einbringen?

Zusammen entdecken wir, welche Möglichkeiten es gibt, in demokratischen Gesellschaften Veränderungen zu bewirken und besuchen Stadträte, Parteien, Parlamente, Initiativen und Verbände.

Zu freien Demokratien gehört außerdem die Gleichstellung der Geschlechter. Was das genau bedeutet und wer darauf achtet, dass alle Menschen gleich behandelt werden, möchten wir zusammen herausfinden.

Medienkompetenz & Meinungsfreiheit

Wir befassen uns mit Medien, ihrer Wirkung und Möglichkeiten, sie aktiv zu nutzen. Zeitungen, Radio und Fernsehen werden genauso behandelt wie Blogs und Social Media. Außerdem wird geklärt, was unter Meinungsfreiheit zu verstehen ist, welche Möglichkeiten sie bietet und welche Grenzen sie hat.

Selbstkompetenz

Wir wollen unsere Stärken herausfinden und schlafende Fähigkeiten in uns zum Leben erwecken. Worin sind wir gut? Was macht uns Spaß? Eine starke Integration braucht die Kompetenzen und Potenziale aller Menschen in Niedersachsen. Wir wollen diese erkennen, aufbauen und in ihrer Anwendung unterstützen. Individuelle Fähigkeiten bedeuten kreative Teilhabe.

Ergebnisse präsentieren: „Du bewegst – das sind wir“

In verschiedenen Maßnahmen zeigen die Teilnehmenden der Move it Workshops, was sie auf die Beine gestellt haben. 2019 organisierten sie zum Beispiel ein Theaterzelt, drehten einen Film über Move it, gestalteten freigegebene Graffiti-Wände und brachten sich aktiv in die Organisation des multikulturellen Sommerfestes der IIK e.V. ein.

Neugierig geworden?
Dann komm einfach zu unserem nächsten Treffen!